Henri-Jette

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand Juli 2007



Geltungsbereich

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von Waren und erbrachten Dienstleistungen von Henri-Jette, DE 252375584



Preise

Die Lieferung erfolgt auf Vorkasse oder in Bar bei Übergabe. Die Rechnung wird mit der Ware verschickt.
Für eventuelle Tippfehler oder Irrtümer übernehme ich keine Haftung.


Vertragsabschluss/Bestellung

Sie können per E-Mail, Brief oder Persönlich bestellen.
Der Kaufvertrag wird durch meine schriftliche Bestellbestätigung in Textform  rechtskräftig. Die Bestellung ist somit bindend.
Bestellungen werden in der Reihenfolge des Bestelleingangs bearbeitet. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werde ich Sie umgehend benachrichtigen.


Versand und Lieferung

Die Ware wird innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt der Zahlung versendet. Sollte der Versand sich verzögern, melde ich mich umgehend.
Der Versand erfolgt in der Regel durch einen Paketdienst und ist versichert. Es werden nur die reinen Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro für eine Paketklasse Gr. S berechnet. Sollten sich die Kosten aufgrund einer anderen Paketklasse ändern, gebe ich sofort nach Bestelleingang Bescheid.
Zusätzlich anfallende Kosten wie z.B. für nicht angenommene Ware sind vom Käufer zu tragen.
Auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und dessen eigenes Risiko versende ich, wenn dies möglich ist, auch als Brief oder Warensendung - bei Verlust der Ware übernehme ich hier keine Haftung!
Der Versand ins Ausland ist nach Anfrage möglich - Versandkosten hierfür müssen ebenso angefragt werden!


Zahlungsweise

Die Bezahlung erfolgt über Vorkasse.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) oder durch die Rücksendung der Ware (auf eigene Gefahr) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware und dem Vorliegen dieser Information zum Rückgaberecht.
Die Rücksendung hat zu erfolgen an:


Henriette Kafka, Altenberger Str. 98, 48327 Havixbeck


Die Kosten der Warenrücksendung übernehmen Sie. Die Rücksendung sollte in geeigneter Verpackung des Kunden erfolgen.
Vom Widerruf ausgeschlossen sind Sonderangebote bzw. auf speziellen Kundenwunsch angefertigte Artikel und ebenso Stoffe und Zubehör.


Rückgabefolgen

Im Falle einer Rückgabe wird der Kaufvertrag hinfällig. Bei Benutzung oder Verschlechterung der Ware kann Henri-Jette Wertersatz verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Das Entstehen einer Wertersatzpflicht können Sie vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Nach Rücksendung der Ware wird der bereits durch Sie gezahlte Betrag erstattet.

Datenschutz

Persönliche Daten werden für interne Zwecke gespeichert, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Henri-Jette.
Mein Angebotssortiment ist unverbindlich.


Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist beim Verkäufer.

Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen.

Havixbeck, Juli 2007

 

                                                                                                 Website- & Graphicstyle Copyright by Webstar-Design